20.01.20185493 Ansichten

Vom 27. Dezember 1957

Nummer 800: Jahresrückblick 1957 – Die Schweizer Filmwochenschau galt in den Jahren zwischen 1940 und 1975 als ein Kernstück der politischen Information der Schweiz. Vom Bundesrat in Auftrag gegebenen, informierte die Filmwochenschau über Aktualitäten aus Politik, Kultur, Wissenschaft, Technik, Sport und Unterhaltung. Die aus verschiedenen Beiträgen bestehende Schau dauerte zwischen fünf und zehn Minuten und wurde jeweils wöchentlich im Vorprogramm der Kinos gezeigt. In 35 Jahren entstanden so über 6600 Beiträge.

Mehr von Schweizer Filmwochenschau

Mehr aus Schweizer Filmwochenschau

Auch interessant