03.03.2013168 Ansichtenverfügbar bis 10.03.2013

Kulturkrieger Bagdad

Bevor Diktatur, Krieg und Chaos die Stadt heimsuchten, galt Bagdad lange als Kulturhauptstadt der arabischen Welt. Heute, zehn Jahre nach dem Kriegsangriff auf den Irak, ist Bagdad nach wie vor ein gefährliches Krisengebiet. Gibt es überhaupt noch ein kulturelles Leben in der Stadt? Eine Reportage.

Weitere Links aus der Sendung

Kulturkrieger in Krisengebieten
Mehr von Sternstunde Kunst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant