Tom Gabriel Fischer, Metal-Legende: «Ich suche den Tod»

Düster, roh und radikal ist seine Musik. Ein Spiegel seines Lebens. Als Kind wurde er wochenlang alleine zuhause gelassen - mit einem Schlüssel um den Hals und unzähligen Katzen. Wie Tom Gabriel Fischer seinen Hass auf die Menschen in Musik umwandelte, erzählt er im Gespräch mit Anna Maier.

Für Nirvana und die Foo Fighters war Tom Gabriel Fischer ein Vorbild und seine Band Celtic Frost hatte grossen Einfluss auf sie. Fischer selbst brauchte den Heavy Metal als Ventil für seine aufgestaute Wut.

Heute sind Celtic Frost Schutt und Asche und Fischer sorgt mit seiner neuen Band Triptykon für Enthusiasmus unter seinen Jüngern, aber auch für Irritationen in seinem Umfeld.

Über seine Kindheit, Zerrissenheit und seine Sehnsüchte spricht der Zürcher Musiker in Focus.

Moderation: Anna Maier, Redaktion: Anna Maier