Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Krieg in Afghanistan Das ist los in Afghanistan

Die Nachrichten und sozialen Medien sind voll mit den Bildern aus Afghanistan. Das Land hat bereits eine sehr chaotische Geschichte mit vielen Kriegen hinter sich – und jetzt gerade wird die angespannte Situation im Land noch extremer.

Die Situation in Afghanistan

  • In Afghanistan herrscht schon seit sehr vielen Jahren Krieg.
  • Auf der einen Seite steht die offizielle Regierung, die bis April 2021 von westlichen Ländern unterstützt wurde, vor allem von den USA und Deutschland.
  • Auf der anderen Seite stehen die Taliban. Das ist eine islamistische Organisation, die ganz Afghanistan beherrschen will. Sie wollen den Menschen vorschreiben, wie sie leben sollen. Mädchen zum Beispiel sollen nicht in die Schule gehen dürfen, Frauen müssen sich verschleiern und ihr Gesicht verdecken.

Islamismus und Islam

Box aufklappen Box zuklappen

Achtung: Die beiden Begriffe klingen sehr ähnlich, bedeuten aber ganz etwas anderes. Es ist wichtig, dass du den Unterschied kennst.

Der Islam

Der Islam ist nach dem Christentum die zweitgrösste Weltreligion. Menschen, die den Islam leben, nennen sich Muslime und Musliminnen. Sie treffen sich in Moscheen zum Beten und ihr heiliges Buch heisst Koran. Hier findest du ein kleines Islam-Lexikon.

Der Islamismus

Das ist keine Religion, sondern eine extreme Bewegung, die Macht will und diese auch mit Gewalt versucht zu bekommen. Die Taliban sind Teil dieser Bewegung, sie sind eine islamistische Organisation. Sie wollen, das alle Menschen nach ihren ganz strengen Regeln leben.

Islamist:innen sagen zwar, dass sie die Regeln aus dem Koran leben wollen. Der Grossteil der Muslim:innen auf der Welt wollen aber mit solchen strengen Regeln und der gewaltsamen Unterdrückung der Islamist:innen nichts zu tun haben.

Was passiert gerade?

  • Um die Taliban aufzuhalten, waren 20 Jahre lang Soldatinnen und Soldaten aus den USA und anderen Ländern in Afghanistan. Ihre Aufgabe war dafür zu sorgen, dass die Menschen in Afghanistan in Frieden und Sicherheit leben können.
  • Vor ein paar Monaten haben viele der Soldatinnen und Soldaten das Land verlassen. Seither breiten sich die Taliban immer mehr aus und erobern das Land.
Video
USA und Taliban – Ein Blick in die chaotische Geschichte
Aus SRF Kinder-News vom 24.04.2021.
abspielen
  • Zuletzt haben die Taliban sogar die afghanische Hauptstadt Kabul eingenommen und den Präsidenten vertrieben.
  • Viele Menschen in Afghanistan haben Angst um ihr Leben und versuchen, das Land zu verlassen. Das ist schwierig, weil auf den Flughäfen gar keine Flugzeuge mehr starten und landen. Die Grenzen zu den Nachbarländern sind geschlossen.
Video
Was bedeutet es, zu fliehen?
Aus SRF Kinder-News vom 29.05.2021.
abspielen
  • Der Bundesrat hat beschlossen, einige hundert Afghan:innen in die Schweiz zu fliegen. Das sind vor allem Personen, die in Afghanistan für die Schweiz gearbeitet haben und deshalb von den Taliban verfolgt werden könnten. Politiker:innen streiten darüber, ob das genug ist und wie die Schweiz den Menschen helfen kann.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen