Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Podcast «Zambo-Bus» «Aaaaaaaah!» – Gänsehaut und Herzrasen im Freizeitpark

Steile Achterbahnen, gruselige Musik und böse Gestalten: Der Europapark ist nichts für schwache Nerven! Kinderreporter Nick probiert Geisterhaus und Achterbahn aus und schaut hinter die Kulissen des Freizeitparks.

Für den «Zambo-Bus» geht es zum ersten Mal ins Ausland, mit an Bord ist Kinderreporter Nick (11). Er ist im Treff als Zivilbulle123 unterwegs. Als Nick in Rust aus dem «Zambo-Bus» steigt, hört er es schon von weitem: ohrenbetäubendes Kreischen. Es kommt von den steilen Achterbahnen, die er schon vom Parkplatz aus sieht.

Audio
Gänsehaut und Herzrasen im Europapark
35:20 min, aus Zambo-Bus Podcast für Kinder vom 21.10.2021.
abspielen. Laufzeit 35:20 Minuten.

Das geht ja gut los! Nick und «Zambo-Bus»-Reporterin Dania trauen sich trotzdem hinein und dürfen sogar backstage gehen.

Der Europapark in Zahlen

Box aufklappen Box zuklappen
Legende: SRF

Jedes Jahr besuchen 5,5 Millionen Menschen den Europapark in Rust. Der Park ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt, 15 davon sind von europäischen Ländern inspiriert. Im Europapark arbeiten 3'500 Menschen. Zum Beispiel als Erschrecker:in, Mechaniker:in oder Hotelangestellte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen