Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie glamourös ist das Leben als Musiker:in?
Aus SRF Kids Reporter:in vom 14.05.2024. Bild: SRF
abspielen. Laufzeit 14 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

«SRF Kids Reporter:in» Nach dem Morgenkafi heisst es üben, üben, üben

Wie ist es, als Musiker:in im Rampenlicht zu stehen? Ist jeder Tag glamourös? Du willst es erfahren? Dann reise mit SRF Kids Kinderreporterinnen Frida und Emma an die Swiss Music Awards und besuche Sänger Dabu bei sich Zuhause!

«Als Star trinkt man am Morgen als Erstes einen Kaffee oder schaut aufs Handy», sagt SRF Kids Kinderreporterin Frida. Das hat sie an den Swiss Music Awards (SMA) 2024 herausgefunden. Doch beginnen wir einmal von vorne.

Die beiden SRF Kids Kinderreporterinnen Emma und Frida (im «Treff» heissen sie Arwen11 und Frida26) wollen Einiges herausfinden: Schlafen Musiker:innen wirklich immer aus? Spielen sie am Wochenende immer Konzerte? Haben sie immer montags frei? Um diese Frage zu klären, besucht Emma Sänger Dabu von der Band Dabu Fantastic und Frida interviewt an den Swiss Music Awards (SMA) verschiedene Schweizer Stars der Musikszene.

Die Bühne ist nicht der grösste Teil des Alltags, dafür der Schönste.
Autor: Dabu Sänger von Dabu Fantastic

Eine musikalische Einladung

Es ist ein richtiger Glückstag für Emma. Denn Sänger Dabu hat sie für ein Interview zu sich nach Hause eingeladen und holt sie sogar mit der Tram ab. Einmal angekommen, stechen Emma im hellen Berner Wohnzimmer von Dabu nebst einem Regal voller Schallplatten sofort eine Gitarre und ein glänzender, schwarzer Flügel ins Auge. Dieser nimmt ganz schön viel Platz ein im Raum.

Üben ist der Schlüssel zum Erfolg

Dabu will heute noch am Flügel üben. Denn das Sprichwort «Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen» trifft auch auf erfahrene Musiker:innen zu. Auch Dabu muss viel üben, damit er sich die Songtexte merken kann und seine Einsätze an der Gitarre und am Klavier beim Bühnenauftritt richtig sitzen und locker von der Hand gehen. Das alles braucht sehr viel Zeit!

Wenn ich an die gemeinsamen Probe komme und nicht geübt habe, hat der musikalische Leiter keine Freude.
Autor: Dabu Sänger von Dabu Fantastic

Doch bevor es ans tägliche Üben geht, startet der Zürcher Sänger, der seit Kurzem in Bern lebt, gemütlich in den Tag. Als erstes putzt er sich die Zähne und macht in dieser Zeit Kaffee. Anschliessend liest er für etwa eine halbe Stunde im Bett. Das findet der Sänger etwas vom Schönsten in seinem Alltag.

Dabu Fantastic

Box aufklappen Box zuklappen

Dabu Bucher - kurz Dabu genannt - gründete 2008 im Zürcher Oberland die Band Dabu Fantastic. Insgesamt gehören 6 Musiker zur Band. Dabu ist der Leadsänger und spielt unter anderem Gitarre und Klavier. 2016 erschien der Song «Angelina», der zu einem richtigen Ohrwurm wurde und an den Swiss Music Awards 2017 als Best Hit ausgezeichnet. 2024 sind Dabu Fantastic mit ihrem Album «Ciao Baby, Ciao» auf Tour.

Kaffee scheint für Musiker:innen ein wichtiger Begleiter zu sein. So können auch Baschi, Peter Reber, Marc Sway und Marius Bear morgens alle nicht auf ihren heissgeliebten Kaffee verzichten. Nur Sänger Remo Forrer startet ein wenig anders in den Tag: Er lässt am liebsten schon morgens beim Zähneputzen Musik laufen. Das haben wir alles an den SMA erfahren.

Wenn auch du wissen willst, mit welchen Stars Frida im SRF Bereich am roten Teppich gesprochen hat, dann hör unbedingt in die Reportage rein! Und wenn du selber Lust auf eine Challenge hast und deine Musik-Kenntnisse beweisen möchtest, dann teste jetzt dein Wissen im «Quiz der Woche»!

Swiss Music Awards

Box aufklappen Box zuklappen

Die Swiss Music Awards (SMA) sind die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz. Der Anlass findet einmal im Jahr statt. Dabei erhalten die besten Musiker:innen der letzten 12 Monate Preise in zehn nationalen und vier internationalen Kategorien. Am 8. Mai 2024 gewannen unter anderem Sänger Baschi in der Kategorie Best Male Act, Musikerin Joya Marleen (Best Female Act) und die Berner KultBand Patent Ochsner  (Best Live Act) je einen Swiss Music Award.

    Dein Abenteuer bei «SRF Kids Reporter:in»

    Du hast eine Idee für «SRF Kids Reporter:in»? Dann nix wie los, erzähl uns davon! Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

    • Schicke eine Nachricht an 076 317 44 44
    • Schreib einen Blog im «Treff» auf srfkids.ch
    • Sende eine E-Mail an redaktion@srfkids.ch

    Das SRF Kids Team ist gespannt auf deine Ideen!

Podcast SRF Kids Reporter:in

SRF Kids nimmt dich mit auf spannende Reportagen in der ganzen Schweiz. Mach selber mit auf srfkids.ch!

Weitere Audios und Podcasts

Meistgelesene Artikel