Zum Inhalt springen

Header

Zu sehen ist das Kernkraftwerk Mühleberg in der Dämmerung. Die Fenster sind hell erleuchtet.
Legende: Bis am 20.Dezember 2019 brennen die Lichter im Kernkraftwerk Mühleberg. SRF
Inhalt

Mühleberg geht vom Netz Der AKW-Shutdown

Es ist ein wichtiger Schritt in der Energiewende: Am 20. Dezember 2019 um 12.30 Uhr wird das AKW Mühleberg abgeschaltet. SRF begleitet den Shutdown live mit einer Sondersendung. Schon jetzt ist klar: Es ist ein logistischer Mammutprojekt.

Erstmals wird in der Schweiz ein Atomkraftwerk abgeschaltet. Wie funktioniert das? Haben die Betreiber die Kosten im Griff? «Schweiz aktuell», «ECO» und «10vor10» sind den Fragen nachgegangen.

«Schweiz aktuell extra» ist beim historischen Moment am 20.Dezember 2020 live dabei und blickt mit Angestellten und Gästen unter anderem aus der Politik exklusiv hinter die Kulissen der AKW-Abschaltung im bernischen Mühleberg. SRF widmet sich auch Online und im Radio dem grossen Shutdown. Ab 06.00 Uhr in verschiedenen Sendungen auf Radio SRF 4 News. SRF News berichtet auf srf.ch sowie auf den Social-Media-Kanälen den ganzen Tag über die Abschaltung.

SRF-Sondersendung zum Shutdown

Kernstück der Berichterstattung ist die Sondersendung: «Schweiz aktuell extra» begleitet den Shutdown live. Am Freitag, 20.12.2020, um 12.00 Uhr auf SRF 1 und im Stream online auf srf.ch.

Interessierte stellen ab Vormittag ihre Fragen rund um die Abschaltung im Live-Chat auf srf.ch. Im Anschluss an die Sondersendung folgen bis spät am Abend verschiedene Beiträge in der «Tagesschau», in «Schweiz aktuell» und in der «Arena».

Die Berichte im Vorfeld reichen von der oben gezeigten «10vor10»-Serie bis zur «Tagesschau», die der Frage nachgeht, wie es um die Versorgungs- und Netzsicherheit der Schweiz steht und fragt, weshalb Länder wie Indien, China und Russland bei der Atomenergie weiter aufrüsten. «Einstein» schliesslich setzt am Donnerstag, 19. Dezember 2019, um 22.25 Uhr den Fokus auf alternative Energieformen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marc Reichert  (Benutzer)
    Shutdown heisst zu Deutsch übrigens Stilllegung oder Abschaltung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Wilfred Scheidegger  (Ville Frayde)
    Zwischen 1969 und 1982 sei ein grosser Teil der hiesigen radioaktiven Abfälle in den Atlantik "entsorgt" worden... diese "Suppe" wird sich an uns rächen und die verantwortlichen Atomkraftwerk-Befürworter nicht mehr schmunzeln lassen. Mal schauen, ob beim Mühleberg-Abbau die Aare, der Bielersee ins "stahlen" kommt, jedoch auch stillschweigend, verheimlicht, verleugnet wird?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen