Zum Inhalt springen

Header

Audio
Chinas Präsident Xi Jinping
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 25:26 Minuten.
Inhalt

«Die Schweizer China-Strategie ist zweideutig»

Der Westen erhöhte Der Westen erhöht den Druck auf China. Die EU hat jetzt Sanktionen gegen China beschlossen, wegen der Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in der Region Xinjiang. Auch die Schweizer China-Strategie wird damit ein erstes Mal geprüft.

Jetzt hören
Download

Die weiteren Themen:

  • Nach nur gut einem Jahr gibt Andrea Gmür das Präsidium der Mitte-Fraktion im Bundeshaus auf Ende April ab. Weshalb dieser frühe Rücktritt?

  • Die Grossbank Credit Suisse tut sich neu mit der Universität St. Gallen, der HSG zusammen. Die CS wird die HSG in den nächsten zehn Jahren mit insgesamt 20 Millionen Franken unterstützen. Macht sich die HSG abhängig von der Grossbank?

  • In Bosnien-Herzegowina sind die Corona-Fallzahlen in den letzten Wochen sprunghaft angestiegen. Wie reagiert die Regierung darauf?