Zum Inhalt springen

Header

Audio
Illegale Einreise: Immer mehr Chinesen migrieren in die USA
Keystone
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

Illegale Einreise: Immer mehr Chinesen migrieren in die USA

Mehr chinesische Staatsangehörige wollen ihre Heimat verlassen und sich ein neues Leben in den USA aufbauen. Auch auf illegalem Weg. Im vergangenen Jahr sind 50-mal mehr Chinesinnen und Chinesen bei der illegalen Einreise von Mexiko in die USA aufgegriffen worden als noch vor zwei Jahren.

Download

Die weiteren Themen:

  • Ein Aushang auf Hebräisch in einem Davoser Bergrestaurant sorgt derzeit für Empörung. Im Aushang stand am Wochenende, dass das Restaurant keine Schlitten oder andere Wintersportgeräte an Mitglieder der Jüdischen Glaubensgemeinschaft mehr vermiete, weil man schlechte Erfahrungen gemacht habe.
  • Der schnellste Marathonläufer der Welt, Kelvin Kiptum, ist bei einem Autounfall im Alter von 24 Jahren gestorben. Dem Kenianer war zugetraut worden, noch weitere Marathon-Rekorde zu erreichen.
  • Die Entdeckung von Bronze vor über 3000 Jahren löste einen regelrechten Zivilisationsschub aus. Das zeigt aktuell das Bernische Historische Museum in seiner neuen Ausstellung «Und dann kam Bronze!».

Mehr von «4x4 Podcast»