Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Virus hat in den letzten Jahren immer wieder überrascht, darum gilt es nun vorsichtig zu sein.
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 26:08 Minuten.
Inhalt

«Nein, man kann nicht sagen, ob die vierte Welle gebrochen ist»

Seit Tagen gehen die Corona-Fallzahlen zurück, die Impfungen steigen. Trotzdem gibt sich das Bundesamt für Gesundheit BAG vorsichtig. Unsere Wissenschaftsredaktion teilt diese Einschätzung. 

Die weiteren Themen: 

  • Heute beginnt das alljährliche Schweizer Digitalfestival. Wir haben den «Chief Extraterrestial Observer» von Google getroffen. 

  • Es ist ein wiederkehrendes Muster in der Geschichte: Menschen werden aus religiösen Gründen verfolgt. Diese Verfolgung hinterlässt bleibende Schäden - auch wirtschaftliche, und zwar über Jahrhunderte.

  • Strassennamen, Statuen, Helden - meistens sind sie männlich. Die beiden grössten Westschweizer Städte Lausanne und Genf bemühen sich nun, ihren vergessenen Heldinnen mehr Platz zu geben.

  • In der Stadt Zürich werden pro Jahr rund sieben Millionen Mahlzeiten zubereitet. Diese Menüs sollen nachhaltiger produziert werden. Wie das gemacht wird - hören Sie hier. 

Mehr von «4x4 Podcast»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen