Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 51 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Kammermusik im Vergrösserungsglas

London, 1716. Der italienische Komponist Francesco Geminiani ist nach England emigriert und veröffentlich hier sein Opus 1: 12 Violinsonaten. Die liegen ihm sehr am Herzen, und 40 Jahre später erweitert er sie zu kleinen Orchesterwerken. Ihnen widmet das Capriccio Barockorchester seine neue CD.

CD: Francesco Geminiani: 9 Trio Sonatas. Arranged After the Violin Sonatas op. 1 for Orchestra
Label: Tudor Recording 2023

Francesco Geminiani: Triosonate Nr. 2 d-Moll (Einspielung mit 2 Flöten und Orchester)
Francesco Geminiani: Triosonate Nr. 9 F-Dur (Einspielung mit 2 Oboen und Orchester)
Capriccio Barockorchester

- -

CD: Mendelssohn: Concerto for Violin, Piano and Strings, String Quintet no. 2

Felix Mendelssohn: Streichquintett Nr. 2 B-Dur op. 87 (Einspielung mit Streichorchester)
Camerata Bern

Mehr von «CH-Musik»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen