Zum Inhalt springen

Header

Concerto
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Treffpunkt Burleske. Nelson Goerner trifft Mikko Franck

Richard Strauss: Burleske für Klavier und Orchester d-Moll
Nelson Goerner, Klavier
Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck

Frédéric Chopin: Polonaise fis-Moll op. 44
Nelson Goerner, Klavier

César Franck: Sinfonie d-Moll
Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck

Musik 15.03-16.00

Johan Helmich Roman: Allegro aus «Golovinmusiken»
Höör Barock
Leitung: Dan Laurin

Anonymus: Quand je bois du vin clairet. Tourdion
Anna Maria Friman, Sopran
Rolf Lislevand, Laute
Michael Behringer, Orgel
Giovanna Pessi, Harfe
David Mayoral, Percussion

Ludwig van Beethoven: Romanze für Violine und Orchester Nr. 2 F-Dur op. 50
Patricia Kopatchinskaja, Violine
Orchestre des Champs-Elysées
Leitung: Philippe Herreweghe

Franz Schubert: 3. Satz (Allegro) aus der Klaviersonate A-Dur D 664
Javier Perianes, Klavier

Antonin Dvorak: 3. Satz (Scherzo) aus der Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70
Houston Symphony
Leitung: Andrés Orozco-Estrada

Julius Röntgen: 3. Satz (Andante) aus der Bläserserenade A-Dur op. 14
Linos-Ensemble

Sergeij Rachmaninow: 3. Satz (Allegro scherzando) aus dem Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18
Daniil Trifonov, Klavier
Philadelphia Orchestra
Leitung: Yannick Nézet-Séguin

Mehr von «Concerto»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen