Zum Inhalt springen

Header

Audio
Christian Aeby ist auf den Schweizer Sauerteig gekommen.
zVg
abspielen. Laufzeit 17:32 Minuten.
Inhalt

Christian Aeby – Vom Werbefilmer zum erfolgreichen Bäcker

Als Regisseur von Werbefilmen hat sich der Basler Christian Aeby international einen Namen gemacht. Heute ist er ein erfolgreicher Bäcker in Hamburg. Seine Spezialität ist echtes Schweizer Sauerteig-Brot. Und seine knusprigen «Bürli» sind mittlerweile ein Geheimtipp für viele Deutsche.

Download

Seit dreissig Jahren lebt der Basler Christian Aeby in der Hansestadt Hamburg. Der Ex-Werber schaut auf eine grosse Karriere zurück. Als Regisseur hat er jahrelang Werbefilme von Weltmarken produziert. Anfang 2019 beschloss er seine Passion zum Beruf zu machen. Der Hobby Koch experimentierte lange mit Sauerbrot und liess sich von Spitzen Bäckern beraten. Seine ersten Brötchen verkaufte der Wahlhamburger auf dem Markt. Den Marktstand hatte er selbst gezimmert. An den Moment, als er die ersten knusprigen Schweizer Bürli verkaufte hatte, mag er sich noch gut erinnern: «Es war ein Glücksgefühl, dass die Brote aus meiner Heimat so gut ankamen bei den Leuten.»

«Der Neuanfang hat was Gutes bewirkt»

Christian Aeby führte als Werbefilmer ein luxuriöses Leben und verdiente gutes Geld. Doch irgendwann stimmte es nicht mehr für den 63-Jährigen: «Brote zu backen gibt mir ein neues Lebensgefühl.»

Gespielte Musik

Mehr von «Die fünfte Schweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen