Zum Inhalt springen

Header

Audio
Monika Rudin-Burgess liebt die wilde Landschaft der Shetland Inseln.
zVg
abspielen. Laufzeit 16:24 Minuten.
Inhalt

Monika Rudin-Burgess – Mit Islandpferden auf Shetland

In Grossbritannien und auf den Shetland Inseln gibt es gerade mal tausend Islandpferde. Monika Rudin-Burgess hat zwei davon. Sie lebt mit ihrem Mann Peter auf der Hauptinsel «Mainland» und sagt: «Die Isländer haben einen besonderen und wilden Spirit, genau wie die wilde Natur der Shetland Inseln!»

Jetzt hören
Download

Monika Rudin-Burgess liebt die raue Natur und das stürmische Wetter der Shetland Inseln. Bevor sie vor zwei Jahren hierherkam, lebte sie mit der Familie in der Grafschaft Cornwall in England.

Die gelernte Apothekerin hat sich in Schottland nun ihren Traum erfüllt. Mittlerweile gehören zwei Shetland Ponys und zwei Islandpferde zur Familie: «Die Shetland Inseln sind sehr ähnlich wie Island. Das war auch der Grund, warum wir hierhergezogen sind.»

«Die Shetlander sind ein cooles Volk»

Shetland gehört zwar zu Schottland. Die Bewohner aber, fühlen sich durch ihre skandinavischen Wurzeln unabhängig, sagt Monika Rudin-Burgess: «Sie sind sehr stolz auf ihre Geschichte und haben auch ihre eigene Sprache.»

Monika Rudin-Burgess mag die offene und warmherzige Art der Inselbewohner: «Hier verschliesst niemand die Haustür oder das Auto. Auf den Shetland Inseln gibt es keine Kriminalität.»

Gespielte Musik