Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine Frau gibt in einem Stimmlokal in Algeriens Hauptstadt Algiers ihre Stimme ab, 12. Juni 2021.
Keystone
abspielen. Laufzeit 28:02 Minuten.
Inhalt

Algerien und die zerschlagene Hoffnung auf Wandel

Vor gut zwei Jahren trat Algeriens Langzeitherrscher Bouteflika unter dem Druck der Strasse zurück. Abdelmadjid Tebboune übernahm und versprach einen "grundlegenden Wandel". Erstmals seit dem Machtwechsel wählt Algerien nun ein neues Parlament. Von Wandel ist wenig zu spüren.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen