Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bei Annahme der Initiative, würden Affen zu eigenständigen Rechtssubjekten, die ihre Rechte gegenüber Staat und Gesellschaft geltend machen können.
Keystone
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 47 Sekunden.
Inhalt

Basel: Sind Grundrechte von Affen bald in der Verfassung?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Mensch und Tier? Und was sind wir Menschen den Tieren schuldig? Mit diesen und weiteren Fragen setzt sich das Basler Stimmvolk auseinander, denn am 13. Februar kommt die sogenannte Primaten-Initiative an die Urne. Beitrag und Gespräch mit SRF-Philosophen Yves Bossart.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen