Zum Inhalt springen

Header

Audio
Aktuell stellen laut SEM rund 800 Menschen pro Woche in der Schweiz ein Asylgesuch.
KEYSTONE/Anthony Anex
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Bundesasylzentren stossen an Kapazitätsgrenze

Die Bundesasylzentren sind am Anschlag. Um allen Asylsuchenden eine Unterkunft zu garantieren, wird ein Teil der Asylsuchenden früher als bisher den Kantonen zugewiesen. Die Kantone müssen sich darauf vorbereiten, vorübergehend bis zu tausend Asylsuchende pro Woche aufzunehmen statt bisher 500 Personen.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen