Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Da wurden alte Wunden aufgerissen»

Bei seinem Staatsbesuch macht Erdogan auch seine Aufwartung bei der neuen Zentral-Moschee der umstrittenen Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion Ditib.

Download

In Köln wurde im Beisein des türkischen Staatspräsidenten Erdogan die grosse Zentralmoschee der Ditib eröffnet. Die Einweihung wurde aber nicht, wie versprochen, «ein Volksfest der gelingenden Integration». Denn: kein deutscher Würdenträger nahm daran teil. Gespräch mit FAZ-Journalist Martin Benninghoff.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen