Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Ecuadorianische Präsident Rafael Correa.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:23 Minuten.
Inhalt

Ecuador will das Investitionsschutz-Abkommen aufkünden

Ein Investitionsschutz-Abkommen schützt ein Unternehmen, das in Entwicklungsländern investiert, vor möglichen politischen oder juristischen Risiken. Equador will nun 16 Investitionsschutz-Abkommen kündigen. Auch andere Entwicklungsländer finden diese Abkommen ungerecht.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen