Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Ein Anschlag gegen den dekadenten Westen, nicht gegen Spanien»

Drei Männer, die im Zusammenhang mit dem Anschlag in Barcelona festgenommen wurden, sind Marokkaner. Marokko sei ein erstaunlich guter Nährboden für radikal-islamistische Bewegungen, sagt Maghreb-Spezialisten Beat Stauffer im Gespräch.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen