Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Erdöl-Konzern Shell vor Gericht und auf der Bühne

Die Umweltorganisation Milieudefensie klagt in den Niederlanden gegen den Erdöl- und Gas-Multi Royal Dutch Shell. Dieser soll verpflichtet werden, in den kommenden zehn Jahren den CO2-Ausstoss um 45 Prozent zu senken. Der Streit inspiriert auch die Kunst. Ein niederländisches Ensemble hat ein Theaterstück dazu gemacht.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen