Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine Mutter sitzt an der Seite ihrer an Cholera erkrankten Tochter in einer Klinik in Port-au-Prince.
AP Photo/Odelyn Joseph
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 19 Sekunden.
Inhalt

Grassierende Cholera und Bandenkriminalität in Haiti

Seit einigen Wochen grassiert in Haiti wieder die hochansteckende Durchfallerkrankung Cholera. Mindestens 160 Menschen sind bereits daran gestorben. Die Spitäler befinden sich am Anschlag. Hinzu kommt die tagtägliche Gewalt durch bewaffnete Bandenkonflikte. Die freie Journalistin Sandra Weiss spricht von dramatischen Zuständen.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen