Zum Inhalt springen

Header

Audio
George Galloway sitzt für die Labour-Party neu im Unterhaus.
REUTERS/Phil Noble
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Grossbritannien: Eine Nachwahl mit Folgen

Bei einer Nachwahl in Grossbritannien hat ein Aussenseiter mit pro-palästinensischen und antisemitischen Standpunkten den Sprung ins Parlament geschafft. Sein Name: George Galloway. Dessen Wahl ist für Labour weit mehr als ein lokales Desaster. Nun wurde Galloway im Unterhaus vereidigt.

Mehr von «Echo der Zeit»