Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der italienische Premierminister Matteo Renzi und seine Frau stimmen in der Nähe von Florenz über das Referendum ab.
Keystone
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

Italien vor einer Weichenstellung

Heute stimmt Italien über eine weitreichende Verfassungsänderung ab. Die Regierung unter Renzi hat vorgeschlagen, den Senat weitgehend zu entmachten. Das Regieren werde so einfacher. Das ist sehr umstritten. Die Reportage aus dem Wahllokal.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen