Zum Inhalt springen

Header

Audio
Österreichs Bundeskanzler Christian Kern nach seiner Einweihung in Wien am 17. Mai 2016.
Reuters
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

Österreich: Von der Willkommens- zur Abschreckungskultur

Vor drei Jahren noch beklagte der österreichische Aussenminister Sebastian Kurz die mangelnde Willkommenskultur. Und der heutige Bundeskanzler Christian Kern verteilte am Westbahnhof Kleider und Lebensmittel. Heute, ein paar 10‘000 Flüchtlinge später, mischt Österreich ganz vorne mit bei der Abschreckung von Migranten.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen