Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Journalist Tomas Koloc erlebte eine typische tschechische Schuldengeschichte.
SRF. Roman Fillinger
abspielen. Laufzeit 05:52 Minuten.
Inhalt

Privatschulden-Krise schadet Tschechiens Demokratie

Rund jede zehnte erwachsene Person in Tschechien hat ein Betreibungsverfahren am Hals. Vielen wird der Lohn gepfändet, viele haben keine Chance je wieder aus den Schulden herauszukommen. Das führt zu persönlichen Dramen, schadet aber auch dem Land.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen