Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der saudische Militärsprecher Col. Turki al-Malki zeigt Marschraketen und Drohnen, die bei einem Angriff auf die saudi-arabische Ölindustrie verwendet wurden.
Keystone
abspielen. Laufzeit 03:02 Minuten.
Inhalt

Saudi-Arabien und die USA sehen Irans Schuld bewiesen

Nach den Anschlägen auf das Zentrum der saudischen Ölindustrie hat das saudische Verteidigungsministerium «konkrete Belege» in Aussicht gestellt, dass Iran dafür verantwortlich sei. Den Anschlag für sich reklamiert haben die jemenitischen Houthi-Rebellen.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen