Zum Inhalt springen

Header

Audio
In schneearmen Wintern ist der Energieaufwand durch den Einsatz von Kunstschnee besonders gross.
KEYSTONE/Peter Klaunzer
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

Skigebiete in der Energiekrise

Die Schweizer Bergbahnen bereiten sich auf die neue Wintersaison vor. Doch die Ausgangslage ist alles andere als rosig. Strom ist teuer und könnte sogar zur Mangelware werden. Was bedeutet das für die grossen Skigebiete mit ihren zahlreichen Skiliften, Schneekanonen und Berggasthäusern? Nachfrage bei den Bergbahnen Gstaad.

Mehr von «Echo der Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen