Zum Inhalt springen

Header

Audio
Feuerwehrleute arbeiten an der Brandstelle nach einem Drohnenangriff auf ein Öllager in Charkiw im Nordosten der Ukraine.
KEYSTONE/EPA/YAKIV LIASHENKO
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 1 Sekunde.
Inhalt

Ukraine-Krieg: «Politische Balance in Europa hat sich verschoben»

Der russische Krieg gegen die Ukraine teilt die EU. Europa werde in prekärer Weise auseinanderdividiert, sagt Oliver Jens Schmitt, Professor für osteuropäische Geschichte. Im Gespräch zeichnet ein düsteres Bild der europäischen Zukunft.

Mehr von «Echo der Zeit»