Zum Inhalt springen
Audio
Alt-Bundesrichter an der Medienkonferenz zum Bericht zum Vorwurf exzessiver Gewalt in Bundesasylzentren.
Keystone
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

Untersuchungsbericht entlastet Bundesasylzentren

Im Frühling wurde der Vorwurf laut, in den Bundesasylzentren würden Asylsuchende misshandelt oder gar gefoltert. Alt-Bundesrichter Niklaus Oberholzer entkräftigt diesen Vorwurf nun in seiner Untersuchung. Er schlägt jedoch vor, weniger privates Sicherheitspersonal einzusetzen. Beim Bund warnt man bereits vor höheren Kosten.

Mehr von «Echo der Zeit»