Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Vorgezogene Neuwahlen in Kosovo

In Kosovo sind fast zwei Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, ein neues Parlament zu bestimmen. Es ist ein vorgezogener Urnengang. Denn der seit 2007 amtierende Regierungschef Ramush Haradinaj ist im Sommer zurückgetreten.

Download

Fast zwei Millionen Wahlberechtigte sind in Kosovo aufgerufen, ein neues Parlament zu bestimmen. Es ist ein vorgezogener Urnengang, denn der seit 2007 amtierende Regierungschef Ramush Haradinaj ist im Sommer zurückgetreten. Welche Herausforderungen kommen auf die Wahlsieger zu? Das Gespräch mit Florian Bieber von der Karl-Franzens-Universität Graz.

Einzelne Beiträge