Zum Inhalt springen

Header

Audio
3D gerenderte Darstellung einer DNA-Doppelhelix.
Imago
abspielen. Laufzeit 8 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Wenn ein Haar Auskunft über die Herkunft gibt

Neue DNA-Analyse-Methoden könnten in Zukunft bei der Aufklärung von schweren Verbrechen helfen. Zum Beispiel indem durch DNA-Proben die geografische Herkunft des Täters oder der Täterin bestimmt wird. Solche Methoden sind derzeit verboten. Doch der Bundesrat möchte dies ändern.

Mehr von «Echo der Zeit»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen