Zum Inhalt springen

Header

Audio
Demonstranten wollen am Flughafen München Abschiebungen nach Afghanistan verhindern (22.2.2017).
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:09 Minuten.
Inhalt

Wenn Frieden die Migration nicht stoppt

Vor gut 15 Jahren galt der afghanische Bürgerkrieg als beendet. Trotzdem flüchten immer noch Tausende Afghanen Richtung Westen. So viele, dass die EU kürzlich mit Kabul ein Abkommen abgeschlossen hat. Dieses verpflichtet Afghanistan, mehr gegen die unerwünschte Migration zu tun, wenn es weiter auf europäische Hilfe zählen will. Wieso Menschen auch nach dem Ende von Bürgerkriegen flüchten - das hat Julia Strasheim vom Hamburger GIGA-Institut erforscht.