Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine Frau läuft in Teheran an Wahlkampfplakaten vorbei.
KEYSTONE/EPA/ABEDIN TAHERKENAREH
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

«Wir hatten in Iran noch nie richtige Wahlen»

Iran wählt am Freitag ein neues Parlament und einen neuen Expertenrat. In etlichen Wahlkreisen wurden Kandidaten im Vorfeld von der Wahl ausgeschlossen. Selbst namhafte Persönlichkeiten wie der frühere Präsident Hassan Rohani sind gesperrt. Das Gespräch mit dem iranischen Schriftsteller und Übersetzer Mahmoud Hosseini Zad.

Mehr von «Echo der Zeit»