Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nordirlands neue Regierungschefin Michelle O'Neill (l.) und ihre Stellvertreterin Emma Little-Pengelly.
AP Photo/Peter Morrison
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 27 Sekunden.
Inhalt

Zwei Frauen teilen sich die Macht in Nordirland

Nordirland hat wieder eine Regierung. Erstmals wird die britische Provinz von zwei Frauen regiert. Regierungschefin Michelle O'Neill möchte das Vereinigte Königreich verlassen. Ihre Stellvertreterin Emma Little-Pengelly möchte genau das unbedingt verhindern.

Mehr von «Echo der Zeit»