Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Entspannt radeln dank guter Planung

Flickzeug und Ersatzschlauch im Gepäck, umsichtige Routenwahl und ÖV-Check: Das lohnt sich, wenn man eine Velotour im Ausland plant. Wer ein E-Bike fährt sollte unbedingt vorher noch die länderspezifischen Vorschriften studieren. «Espresso» mit Tipps zu den Veloferien im Ausland.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen