Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 59 Sekunden.
Inhalt

«Espresso Aha!»: Wie viele Vornamen darf man seinem Kind geben?

«Espresso» beantwortet Fragen von Hörerinnen und Hörern zur erlaubten Maximallänge von Namen sowie zu Doppelnamen mit und ohne Bindestrich. So ist beispielsweise der sogenannte Allianzname mit Bindestrich (z.B. Huber-Toneatti) kein offizieller amtlicher Name, auch wenn er so im Pass oder auf der ID stehen darf.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen