Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Fast alle Kreuzfahrtschiffe sind immer noch Dreckschleudern

Kreuzfahrten sind ein rasant wachsender Markt: Schweizer Reiseanbieter sprechen von steigenden Umsätzen – teilweise im zweistelligen Prozentbereich jährlich. Doch die Erholung auf dem Riesenschiff geht auf Kosten der Umwelt. Das zeigt auch die neueste Kreuzfahrt-Rangliste des deutschen Naturschutzbundes (Nabu). Von 76 untersuchten Schiffen erhält nur eines gute Noten. Während die Anbieter von Kreuzfahrten betonen, dass die Branche grosse Bemühungen unternehme, die Emissionen durch Kreuzfahrtschiffe zu senken, sehen Umweltschützer nur gerade bei einer handvoll Reedereien Anstrengungen.

Mehr von «Espresso»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen