Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF
abspielen. Laufzeit 8 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Kreditkarten-Ärger: Währungszuschlag für Einkäufe in Franken

Einer der grössten Kreditkartenanbieter hat im April still und heimlich eine Fremdwährungsgebühr für Onlinekäufe auf Schweizer Seiten und in Schweizer Franken eingeführt. Bei der Cumulus-Mastercard verursachen Einkäufe bei Shops mit Endung «.ch» und in Schweizer Franken neu Gebühren. Die Herausgeberin sagt, lediglich Zahlungen auf ausländischen Onlineshops würden durch die neuen Fremdwährungsgebühren von einem Prozent belastet.

Mehr von «Espresso»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen