Zum Inhalt springen

Header

Audio
Keystone
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 29 Sekunden.
Inhalt

Nicht hilfreich: Fahrplan-Ausdruck im SBB-Kundenzentrum

Vor allem Seniorinnen und Senioren waren enttäuscht, als sie realisierten, dass nun auch die SBB keine Taschenfahrpläne mehr druckt. Doch gegenüber «Espresso» versprach das Unternehmen, man drucke in den Kundenzentren auf Wunsch persönliche Fahrpläne. Eine Seniorin geht also ins Kundenzentrum Basel. Aber schon nur die Verbindung Basel-Aarau bedeuten knapp 23 A4-Seiten. «Unmöglich!», findet die enttäuschte Kundin. Die SBB verspricht, man werde das Personal schulen, wie man weniger Papier ausdruckt.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen