Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Pet-Flaschen-Kreislauf erstmals ganz geschlossen

Pet-Flaschen bestehen nur zu einem Teil aus Recycling-Material. Grund: Recycling-Pet sorgte bislang für einen Grauschleier auf der Flaschen-Oberfläche. Dank neuer Technologie soll dieses Problem gelöst sein. Migros verkauft in einem ersten Schritt ihren Sirup in Flaschen, die zu 100 Prozent aus Recycling-Pet bestehen. Alles in allem könne man so 2500 Tonnen neues Material einsparen. «Grandios», findet das die Organisation Pet-Recycling Schweiz. Andere Grossverteiler wollen dem guten Beispiel folgen. Sie verkaufen zum Teil schon Putzmittel in 100igen Recycling-Pet-Flaschen.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen