Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Wohnmobil-Boom: Dürfen Camper in der Blauen Zone überwintern?

Seit Corona ist Camping hoch im Kurs. Viele haben sich dafür auch einen Camper oder einen Wohnwagen angeschafft. Nun ist die Saison vorbei und es stellt sich die Frage: Wohin mit dem grossen Fahrzeug über den Winter? Dabei fällt auf, dass manche ihr Wohnmobil einfach in der Blauen Zone stehen lassen – mit einer Anwohnerparkkarte hinter der Windschutzscheibe. Das ist oft günstiger als die Miete eines privaten Parkplatzes – und erlaubt. Für Wohnwagen muss man hingegen eine andere Lösung finden.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen