Zum Inhalt springen

Header

Audio
Erhard Fricker spielt Flügelhorn. Dass er nun auch komponiert, «das hat sich einfach so ergeben», sagt er.
zvg
abspielen. Laufzeit 54:52 Minuten.
Inhalt

Erhard Fricker: «Ich war zu Tränen gerührt»

Erhard Fricker hat sich einen grossen Traum erfüllt. Er hat eine eigene Komposition professionell einspielen lassen.

Jetzt hören
Download

«Trompetenliebe» heisst die Ballade von Erhard Fricker aus Spreitenbach. Der 70-Jährige ist mit der Blasmusik eng verbunden: Als Musikant und früher als Dirigent von verschiedenen Musikvereinen. Nun hat er sich auch an das Komponieren gewagt. «Ich hatte einfach Lust, etwas zu schreiben», verrät er im Gespräch mit der SRF Musikwelle.

Erhard Fricker hat seine «Trompetenliebe» bei «Deine Blasmusik» in Deutschland professionell einspielen lassen. Als er die Aufnahme zum ersten Mal gehört habe, sei er zu Tränen gerührt gewesen. Und dass seine «Trompetenliebe» jetzt sogar am Radio gespielt werde, damit habe er nicht gerechnet. Dennoch bleibt Erhard Fricker bescheiden: «Wenn nur zwei-drei Hörer das Stück schön finden, dann habe ich mein Ziel schon erreicht».

Gespielte Musik