Zum Inhalt springen

Header

Audio
Thomas Marthaler galt als ein äusserst probater Zahnarzt und Professor am zahnärztlichen Institut der Universität Zürich.
mx3.ch
abspielen. Laufzeit 54:55 Minuten.
Inhalt

Thomas Marthaler - ein Akademiker und urchiger Ländlermusikant

Obwohl Thomas Marthaler in jungen Jahren auch in Amerika Erfahrungen im Jazz sammelte, blieb er zeitlebens der urchigen Ländlermusik treu.

Jetzt hören
Download

Der Glamour von TV- und Showbühne lag Thomas Marthaler fern. Seine Liebe galt der einfachen Musik aus dem Stegreif.

Er wurde in den 50er-Jahren bekannt durch die Formation «Zoge-n-am Boge» zusammen mit dem Örgeli-Virtuosen Josias Jenny. Etwas später wurde Ueli Mooser ein wichtiger Partner, als Notenschreiber und Mitmusikant.

Durch seine wissenschaftliche Tätigkeit lernte Thomas Marthaler damals unbekannte Musikanten kennen und brachte sie mit dem Toningenieur Walter Alfred Wettler zusammen. So entstanden wichtige Zeit-Dokumente zum Beispiel über Rees Gwerder, Sepp Huber, Peter Zinsli und Ernst Ott.

Am Freitag 13. November 2020 ist Thomas Marthaler im Alter von 91 Jahren gestorben.

Gespielte Musik