Zum Inhalt springen

Header

Audio
Gabriel Felder moderierte 95/96 die DRS 3 Hitparade
SRF
abspielen. Laufzeit 54 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Als der Moderator seinen eigenen Song in der Hitparade spielte

Frühling 1996: Gabriel Felder ist damals nicht nur DRS 3 Hitparaden-Moderator, sondern auch Musiker. Und hat plötzlich seinen eigenen Song in der Hitparade. «Let Me In» chartete auf Platz 32. Wie das für ihn war, das erzählt er zum Anlass von 40 Jahren DRS/SRF 3. 

Mehr von «Hitparade»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen