Zum Inhalt springen

Header

Audio
Frédéric Zwicker wurde 1983 in Lausanne geboren.
SRF/Lukas Maeder
abspielen. Laufzeit 57:56 Minuten.
Inhalt

Frédéric Zwicker: Was ist, wenn ich einmal alt bin?

Frédéric Zwicker setzt sich in seinem Text mit der Vergänglichkeit des Lebens und würdevollem Altern auseinander.

Die Vergänglichkeit des Lebens, das Alter und der Tod – all dies scheint weit weg, wenn man jung ist. Dennoch beschäftigt etwa die allgegenwärtige gesellschaftliche Debatte um die so genannte Überalterung auch junge Menschen: Wie schaffe ich es, würdevoll alt zu werden? Der Autor Frédéric Zwicker, der sich in seinem Debütroman mit der Demenzkrankheit befasst, sucht nach einer Antwort.

(Zweitsendung: gleichentags 20.00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur)

Mehr von «HörPunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen