Zum Inhalt springen

Header

Audio
Sie will nochmal: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
KEYSTONE/AP Photo/Markus Schreiber
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

EU-Kommissionspräsidium: Von der Leyen kandidiert erneut

Ursula von der Leyen stellt sich zur Wiederwahl als EU-Kommissionspräsidentin. Ihre Partei, die deutsche CDU, hat sie am Montag offiziell nominiert. Von der Leyen begründet den Schritt mit ihrer Leidenschaft für Europa – doch sie muss sich auch Kritik gefallen lassen.

Download

Weitere Themen:

Immer wieder versucht Russland mit Desinformationskampagnen europäische Wahlkämpfe zu manipulieren. Beispielsweise in den sozialen Medien. Doch der russische Einfluss kann weitaus grösser sein. Das zeigt das Beispiel Italien, wo der Kreml vor fünf Jahren versuchte, Geld in den italienischen Wahlkampf zu pumpen.

In London entscheidet ein Gericht diese Woche abschliessend, ob Grossbritannien Julien Assange wie geplant an die USA ausliefert. Dem Gründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks drohen bei einer Verurteilung in den USA bis zu 175 Jahre Haft. Kann Assange noch auf Unterstützung zählen?

Mehr von «Info 3»