Zum Inhalt springen

Header

Audio
Thomas Jordan ist seit 2012 Jahren an der Spitze der Schweizerischen Nationalbank.
KEYSTONE/Gaetan Bally
abspielen. Laufzeit 14 Minuten 6 Sekunden.
Inhalt

Nach 12 Jahren ist Schluss: SNB-Chef Thomas Jordan tritt zurück

Seit 2012 ist er an der Spitze der Schweizerischen Nationalbank. Nun trittThomas Jordan Ende September 2024 zurück. Zeit, um einen Blick auf seine Karriere zu werfen und Bilanz zu ziehen.

Download

Weitere Themen:

Wenn bei einem grossen Vulkanausbruch nebst Staub und Asche auch Millionen Tonnen von Schwefeldioxid ausgestossen werden, ist das schädlich für die Umwelt. Um die Klimaerwärmung abzudämpfen, wird vermehrt über das Solar Engineering gesprochen. Allerdings hat diese Methode einen schweren Stand, wie die soeben zu Ende gegangene Uno-Umweltversammlung zeigt.

Die Wirtschaft des Tessins ist stark abhängig von italienischen Grenzgängerinnen und Grenzgängern. Insbesondere im Gesundheitswesen arbeiten viele Pflegefachkräfte aus Italien, weil sie in der Schweiz besser verdienen. Mit gravierenden Folgen für Spitäler jenseits der Grenze.

Mehr von «Info 3»