Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bei einem Kauf würde die Swisscom fast jeden zweiten Franken in Italien verdienen.
IMAGO/Geisser
abspielen. Laufzeit 14 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Swisscom-Expansionspläne: Was sagt die Politik?

Die Swisscom beabsichtigt für fast 8 Milliarden Franken den Mobilfunkanbieter Vodafone Italia zu kaufen. Das wirft nicht nur wirtschaftliche, sondern auch politische Fragen auf. Denn die Swisscom gehört mehrheitlich dem Bund – und damit der Allgemeinheit.

Download

Weitere Themen:

Soll das Stimm- und Wahlrecht in der Schweiz auf 16 Jahre gesenkt werden? Über diese Frage diskutiert man in den Kantonen und im nationalen Parlament seit vielen Jahren. Eine bürgerliche Mehrheit im Nationalrat hat das Anliegen von Grünen und SP nun definitiv beerdigt.

Hunter Biden, der Sohn von US-Präsident Joe Biden, musste am Mittwoch hinter verschlossenen Türen vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses Auskunft geben. Dies im Rahmen des Amtsenthebungsverfahrens gegen seinen Vater. Worum geht es bei dieser Anhörung?

Mehr von «Info 3»