Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Ukraine braucht dringend mehr Soldaten, hat aber Mühe beim Mobilisieren.
SRF/Judith Huber
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 52 Sekunden.
Inhalt

Ukraine kämpft mit Mobilisierungsproblemen

Die Ukraine braucht dringend mehr Soldaten. Diejenigen an der Front sind erschöpft und müssen abgelöst werden. Doch weil das bisherige System intransparent ist, verläuft die Mobilisierung bislang schleppend. Deshalb arbeitet das Parlament an einem neuen Mobilisierungsgesetz. Eine schwierige Aufgabe.

Download

Weitere Themen:

An Schweizer Universitäten leiden klassische Studienfächer der Geistes- und Sozialwissenschaften unter mangelnder Nachfrage. Besonders drastisch ist der Rückgang an Studierenden in Sprach- und Literaturfächern. Nun versuchen Schweizer Universitäten Gegensteuer zu geben.

Vor genau vier Jahren ermordete ein Rechtsterrorist neun Personen mit Migrationsgeschichte in der hessischen Stadt Hanau. Nicht nur das Attentat, sondern auch das schlechte Verhalten der Behörden belasten die Hinterbliebenen bis heute.

Mehr von «Info 3»